Loading...

Einsätze 2017


Wilkommen im Jahr 2017

Einsatz Nr.1/2017  15.02.2017 Person hinter Türe
Zu einer Person hinter Tür wurden die Löschgruppen Hersel und Widdig gerufen. Es sollte für den Rettungsdienst eine Tür geöffnet werden. Die Feuerwehr konnte den Einsatz allerdings abbrechen bei erreichen der Einsatzstelle, weil sich der Rettungsdienst selbst Zugang zur Wohnung verschafft hatte.

Einsatz Nr.2/2017  26.02.2017 Person im Rhein höhe Bonn
Zu diesem Einsatz wurden die Löschgruppen Hersel, Widdig, der Einsatzleitwagen sowie der A-Dienst gegen 22:35 Uhr Alarmiert.
Der Einsatz konnte auf der Anfahrt abgebrochen werden.

Einsatz Nr.3/2017  26.03.2017 TH3 Verkehrsunfall
Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden die Einsatzkräfte aus Hersel, Widdig und Bornheim, am Sonntag den 26. März 2017 gegen 8:52 Uhr, nach Hersel in die Roisdorfer Straße in Höhe der Autobahnauffahrt (Fahrtrichtung Bonn) gerufen.
Bei Eintreffen der Feuerwehr waren die Verletzten bereits befreit und wurden vom Notarzt und Rettungsdienst versorgt.

Insgesammt wurden drei Personen des verursachenden Fahrzeugs schwer, der Fahrer des anderen PKW leicht verletzt. Eine verunfallte Person wurde zur weiteren Behandlung mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Eine weitere Person musste vor Ort reanimiert werden und wurde, ebenso wie die dritte Person, mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr stellte den Brandschutz her, sicherte die Einsatzstelle ab und half bei der Versorung und Reanimation der Patienten.

Für die Dauer des Einsatzes war die Auffahrt in Fahrtrichtung Bonn sowie die Roisdorfer Straße in dem betroffenen Bereich gesperrt.


Einsatz Nr.4/2017  27.03.2017 PKW in Rhein höhe Widdig
An die NATO-Rampe in Widdig ( Lichtweg ) wurden die Einsatzkräfte aus Widdig, Hersel und Bornheim sowie zahlreiche weitere Einsatzkräfte, am Montag den 27. März 2017 gegen 17:06 Uhr, gerufen.

Dort war ein PKW an der Rampe in den Rhein gerollt und versunken. Der Fahrer konnte sich selbständig aus dem PKW befreien, wurde vorsorglich dem Rettungsdienst übergeben und in ein Krankenhaus gebracht.

Obwohl der Fahrer angegeben hatte alleine in dem PKW gewesen zu sein und um auch den Wagen zu finden, wurde der Rhein aus der Luft und von Tauchern abgesucht. Der PKW wurde einige Meter Flussabwärts getrieben, konnte aber gefunden und gesichert werden. Das Fahrzeug wurde mittels eines Kran/Baggerschiffs aus dem Rhein geborgen. 

Einsatz Nr.5/2017  03.04.2017  Person im Rhein höhe Bonn

Zu diesem Einsatz wurden die Löschgruppen Widdig sowie Hersel Alarmiert. Bei eintreffen am Fähranleger " Mondorfer Fähre" in Hersel, konnte der Einsatz kurz danach abgebrochen werden, da die Person zu diesem Zeitpunkt durch die BF Bonn gesichert wurde.

Einsatzbericht Nr.6-9 Person im Rhein
 
Kein Bericht

Einsatzbericht Nr. 10/2017  B3-M in Hersel

Auf der Anfahrt nach Hersel konnte bereits eine Rauchsäule wahrgenommen werden. Vor Ort eingetroffen branten 2 Motorroller unterhalb von Balkonen in voller Ausdehnung. Der Brand konnte schnell unter kontrolle gebracht werden. Es wurden Räumlichkeiten, die der direkten Rauchentwicklung ausgesetzt waren, kontroliert. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

Einsatzbericht Nr.11+12/2017  Person im Rhein höhe Bonn

Der Einsatz konnte abgebrochen werden, da die BF-Bonn die Person gesichert hat.

Einsatzbericht Nr.13/2017 Personen im Rhein/Herrenloses Boot höhe Bonn.

Kein Bericht

Einsatzbericht Nr. 14/2017  18.06.2017  01:22Uhr Person im Rhein bei Bonn

PKW in Rhein gerollt an Fähranleger in Hersel

Einsatzbericht Nr. 15/2017  18.06.2017  11:05Uhr TH1 Tiernot

gemeldet war ein Jungvogel der Kopfüber in einem Baum hing, auf dem Spielplatz am Lichtweg. Das Jungtier wurde über eine Leiter gerettet und anschl. einem Falkner zur begutachtung gebracht.

Einsatzbericht Nr. 16/2017  05.07.2017  TH1 Baum auf Straße
zu diesem Einsatz wurden die Löschgruppen Hersel und Widdig Alarmiert auf die L300. Dort war ein Baum durch den Sturm auf die Straße gefallen. Der Baum wurde von der Straße entfernt.

Einsatzbericht Nr. 17/2017 19.07.2017  Person im Rhein höhe Widdig-Niederkassel.
Kein Bericht.

Einsatzbericht Nr.18/2017  22.07.2017 Person im Rhein höhe Lülsdorf
Kein Bericht.

Einsatzbericht Nr.19/2017  30.07.2017 Feuer Gebäude, Küchenbrand in Uedorf
Bericht folgt in den nächsten Tagen.

Einsatzbericht Nr.20/2017  06.08.2017 Feuer in einem Gebäude in Hersel.
Kein Bericht

Einsatzbericht Nr.21/2017  14.08.2017 Wasser/Eisrettung Rheinabschnitt 6
Kein Bericht

Einsatzbericht Nr.22/2017  26.08.2017 Wasser/Eisrettung Rheinabschnitt 5
Ein Schlauchboot auf dem Rhein war Manövrierunfähig geworden mit mehreren Personen an Bord. Eine Rettung des Schlauchbootes inkl. Personen erfolgte durch die BF-Bonn. Im Einsatz waren die Löschgruppen Hersel und Widdig, sowie der ELW der Stadt Bornheim.

Einsatzbericht Nr. 23/2017  22.10.2017 Wasser/Eisrettung Rheinabschnitt 7
Ein Boot ist auf dem Rhein Manövrierunfähig geworden mit mehreren Personen an Bord. Verletzt war niemand. Siehe hierzu Pressebericht des Generalanzeigers.

Einsatzbericht Nr.24/2017  25.10.2017 Unklare Rauchentwicklung im Bereich BAB555
kein Bericht.

Einsatzbericht Nr. 25/2017  15.11.2017 0:28Uhr Havariertes Schlauchboot im Bereich Widdiger Natorampe
Bericht folgt.

"